Sie suchen eine geeignete, liebevolle und qualifizierte Kindertagespflegeperson und möchten sich über mich informieren?

Dann heiße ich Sie auf meiner Seite HERZLICH WILLKOMMEN!



Bitte beachten Sie dass alle Infos hier natürlich nicht das persönliche Gespräch ersetzen, denn Sympathie ist Voraussetzung für gegenseitiges Vertrauen. Immerhin möchten auch Sie Ihr Kind liebevoll und kompetent betreut wissen.

Ich bin Anja Studier, Jahrgang 1977. Zu meiner Familie gehören meine beiden Söhne Kenny 2002 geb. & Keanu 2005 geb., mein Ehemann Marc und unsere mini Havaneser Hündin Amy. Sie liebt Kleinkinder, ist wohlerzogen und in der Lage meine Arbeit wertvoll zu unterstützen.

Ich bin selbstständig als qualifizierte Kindertagespflegeperson tätig und betreue sowohl mir über PiB vermittelte, als auch private Kinder in meinem häuslichen Umfeld.

Über PiB habe ich mir in etlichen Schulungen und Seminaren eine offiziell anerkannte Pflegeerlaubnis erarbeitet und einen speziellen „erste Hilfe Kurs“ am Kleinkind erfolgreich absolviert.

Weiterhin besitze ich die Qualifikation zur Betreuung von Kindern mit besonderem Förderbedarf und zur Förderung in der Musikalischen Frühförderung.

Kinder die zu mir kommen werden von mir kompetent betreut und gefördert.
Gemeinsam mit anderen Kindern erlebt Ihr Sprössling hier den Tag mit Spiel und Spaß.

Ich lege einen Vertrag zugrunde, der vor Betreuungsbeginn abgeschlossen wird und der alle wichtigen Punkte regelt. Das ist beiderseits notwendig, um Unstimmigkeiten zu vermeiden und ein gutes Betreuungsverhältnis zu erzielen.


Eine Eingewöhnungsphase von ca. 2 Wochen ist wichtig für Kind und Mutter.
Nehmen Sie sich daher bitte zu Beginn etwas Zeit.

Vorwort:



Warum lieber die Kindertagespflege?
Eltern genießen es, bei uns in einem freundschaftlichen Rahmen Familiennähe zu spüren und hier auf eine kleine Kindergruppen zu treffen, in der eine individuelle Förderung ihres Kindes mit enger Bindung an die Bezugsperson wieder möglich ist, denn gerade Kleinkinder haben ein großes Bindungsbedürfnis. Die Kinder spüren hier Wärme und Geborgenheit.
Es gibt hier keinen fest verplanten Tagesablauf wie in anderen Einrichtungen, sondern er wird individuell nach den Bedürfnissen des Kindes gestaltet. Dabei greife ich auf eine Vielzahl von Angeboten und spiel-Möglichkeiten zurück die individuell nach Stimmung der Kleingruppe zum Zuge kommen.

Ich betreue immer eine kleine Gruppe von 4 (bis maximal 5) Kindern zeitgleich, die zwischen etwa 6 Monaten bis 3 Jahre alt sind.


Die Kinder erwartet hier:

Ich biete den Kindern, die zu mir kommen, viel Platz für Spiel und Spaß. Auch können sie sich bei mir kreativ entfalten, z.B. malen, basteln, tanzen, ausprobieren und erforschen etc.
Ich biete in meiner Betreuung auch Musikalische Frühförderung an. Dazu gehört z.B.:
  • erforschen von Musikinstrumenten
  • Singkreise
  • Klanggeschichten zum mitspielen
  • Tanz und Musikspiele.


In unserem Garten haben die Kinder zusätzlich die Möglichkeit etwas Natur zu erleben, zu klettern und zu rutschen. Oft machen wir auch Ausflüge, bei denen es zusätzlich viel zu entdecken und zu erforschen gibt.

Die Tage werden bunt und abwechslungsreich gestaltet, damit es nie langweilig wird! Ihr Kind bekommt von mir viel Aufmerksamkeit, Unterstützung und wird individuell gefördert.

Wenn Ihr Kind Mittagschlaf benötigt, findet es in einem ruhigen Zimmer Zeit dazu.



Räumlichkeiten & Sicherheit:

Die Räumlichkeiten von insgesamt 93qm, davon 30qm Spielfläche, sind groß, hell, freundlich und rauchfrei. Es gibt insgesamt 3 separate Räume in denen die Kinder schlafen können. In der gesamten Wohnung wurde auf Sicherheit großen Wert gelegt. Beispiel: keine scharfen Kanten, Steckdosensicherungen, Verbandskasten, Feuerlöscher usw.



Ernährung:

In den Betreuungskosten ist ein abwechslungsreiches Frühstück und Mittagessen bereits enthalten. Ich bereite das Essen selbst zu und achte dabei auf abwechslungsreiche Kost und gesunde Ernährung. Zu jeder Mahlzeit werden frisches Obst und Gemüse angeboten.



Kernzeiten: 

Montag7:30 Uhrbis15 Uhr

 

Dienstag7:30 Uhrbis14:30 Uhr

 

Mittwoch7:30 Uhrbis14:30 Uhr

 

Donnerstag7:30 Uhrbis14:30 Uhr

 

Freitag7:30 Uhrbis14:30 Uhr
 
Eventuelle Abweichungen nach Absprache möglich.
Samstags und Sonntags, sowie in den Weihnachtsferien findet keine Betreuung statt.

Alle Eltern haben die Möglichkeit, über PiB (Pflegekinder in Bremen) die Übernahme des Tagespflegegeldes zu beantragen. Werden die Kosten übernommen fällt lediglich ein Einkommensabhängiger Betrag an das Amt an. Dieser Betrag ist gleichgestellt mit dem Krippenbeitrag.



Preise: 

• Betreuungskosten Privat   5,00 € / Stunde
 
In den Betreuungskosten sind enthalten: • Frühstück
• Mittagessen
• Bastelmaterial
• Turnen
• Ausflüge
• Betriebskosten

In den Kosten nicht enthalten sind Extrabedarfe wie z.B. Windeln und Feuchttücher. Diese müssen von den Eltern mitgebracht werden.


Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG:



Persönlichkeitsrecht

Die Kinder, deren Eltern und Erziehungsberechtigten einer Veröffentlichung nicht schriftlich zugestimmt haben, wurden unkenntlich gemacht (verpixelt).


Urheberrecht

Alle Inhalte wie Texte, Fotos und Grafiken auf timeforkidz.de wurden, soweit nicht anders angegeben, von Anja und Marc Studier erstellt und unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung durch Anja und Marc Studier.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von uns erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet.


Haftungsausschluss

Die Inhalte der Website timeforkidz.de wurden mit höchstmöglicher Sorgfalt erstellt. Eine Haftung für fehlerhafte oder unrichtige Information ist ausgeschlossen.


Haftung für Links

Sollten von timeforkidz.de gelinkte Seiten auf Inhalte verweisen, die rechtlich bedenklich sind oder gegen Rechte Dritter verstoßen, bitte ich Sie, mich bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit timeforkidz.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.


Datenschutzerklärung


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der TimeForKidz. Eine Nutzung der Internetseiten der TimeForKidz ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.


Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die TimeForKidz geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.


Die TimeForKidz hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.


1. Begriffsbestimmungen


Die Datenschutzerklärung der TimeForKidz beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.


Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:


2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen


Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:


TimeForKidz

Osterfeuerbergstrasse 116

28217 Bremen

Deutschland

Tel.: 0176/4676991

E-Mail: info@timeforkidz.de

Website: www.timeforkidz.de


3. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen


Die Internetseite der TimeForKidz erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.


Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die TimeForKidz keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die TimeForKidz daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.


4. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten


Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.


Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.


5. Rechte der betroffenen Person


7. Rechtsgrundlage der Verarbeitung


Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen.
Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).


8. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden


Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.


9. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden


Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.


10. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung


Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann.
Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte.
Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an einen unserer Mitarbeiter wenden. Unser Mitarbeiter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.


11. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung


Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.


Diese Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Passau tätig ist, in Kooperation mit dem Anwalt für Datenschutzrecht Christian Solmecke erstellt.

© 2007-2017 by Anja Studier & Marc Studier